Regelorgan (Assortiment)

Unruhwelle (Axe de balancier)

Die Unruhwelle ist als Träger des Unruhreifes, des Plateaus und der Spiralfeder das zentrale Element des regulierenden Organs im mechanischen Uhrwerk. Um eine hohe Ganggenauigkeit erreichen zu können, müssen alle Reibungen auf ein Minimum reduziert werden. Alle bei FELLER SA hergestellten Unruhwellen sind ausgesprochen symmetrisch… mehr

Ankerradtrieb (Pignon d‘échappement)

Der Ankerradtrieb (Pignon d‘échappement) ist als Träger des Ankerrades Bestandteil der Hemmung, welche aus dem Ankerrad und dem Anker besteht. Im mechanischen Uhrwerk hat die Hemmung die Aufgabe, die Energie, welche von der Triebfeder (Barillet) kommt, gleichmässig an die Unruh (regulierendes Organ) zu verteilen… mehr

Ankerwelle (Tige d’ancre)

Die Ankerwelle (Tige d‘ancre) ist als Träger des Ankers Bestandteil der Hemmung im mechanischen Uhrwerk, welche aus dem Ankerrad und dem Anker besteht. Die Hemmung hat die Aufgabe, die Energie, welche von der Triebfeder (Barrillet) kommt, gleichmässig an die Unruh (regulierendes Organ) zu verteilen. Alle bei FELLER SA hergestellten… mehr

Grosse Rolle mit Hebelstein (Plateau avec cheville)

Die grosse Rolle mit Hebelstein montiert auf der Unruhwelle beziehungsweise des Unruhreifes und der Spiralfeder ist das zentrale Element des regulierenden Organs im mechanischen Uhrwerk. Um eine hohe Ganggenauigkeit erreichen zu können, muss die grosse Rolle mit Hebelstein ausgesprochen symmetrisch hergestellt sein… mehr

Unruh / Oszillator (Balancier réglé / Oscillateur)

Die Unruh zusammen mit der Spiralfeder, welche über das Räderwerk mit Energie versorgt wird, erzeugt die Schwingungen, welche den Ablauf des Räderwerks der mechanischen Uhr reguliert. Sie ist Bestandteil des Regelorgans (Assortiment), welches aus der Hemmung, welcher in sich aus dem Ankerrad und dem Anker (Mobile d’échappement, Ancre)… mehr

Ankerrad (Mobile d‘échappement)

Der Hemmungsradtrieb (Mobile d’échappement) ist Bestandteil des Räderwerkes welches die Energieübertragung im mechanischen Uhrwerk zwischen Federhaus (Barillet)und Unruh sicherstellt. Das Räderwerk, welches die Energieübertragung zwischen Federhaus und Unruh sicherstellt, besteht aus dem Kleinbodenrad… mehr

Anker (Ancre montée)

Der Anker (Anker, Eingangspalette, Ausgangspalette, Ankerwelle und Sicherheitsstift) ist Bestanteil der Hemmung und folgt auf das Räderwerk. Die Hauptfunktion des Ankers besteht darin, die Energie, welche von der Triebfeder kommt, gleichmässig an die Unruh (regulierendes Organ) zu verteilen… mehr

Spiralfeder (Spiral)

Die Spiralfeder zusammen mit der Unruh, welche über das Räderwerk mit Energie versorgt wird, erzeugt die Schwingungen welche den Ablauf des Räderwerks der mechanischen Uhr reguliert... mehr

Sicherheitsstift (Dard)

Der Sicherheitsstift (Dard) ist ein wichtiger Bestandteil des Ankers (Anker, Eingangspalette, Ausgangspalette  und Ankerwelle) und somit der Hemmung welches auf das Räderwerk folgt... mehr